STELLENANGEBOTE

Softwareingenieur (m/w) im Bereich

Signalverarbeitung und Machine Learning

  

Die AMITRONICS Angewandte Mikromechatronik GmbH ist als Ingenieursgesellschaft für Forschung und Entwicklung mit den Schwerpunkten Strukturdynamik und Technische Akustik tätig.


Ihre Aufgaben


Verstärken Sie unser Team aktuell als Softwareingenieur (m/w) im Bereich Signalverarbeitung und Machine Learning. Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Entwicklung, Aufrechterhaltung und Prüfung von Softwarepaketen zur Prognose von Störungen in Prozessen und Messdaten
  • Einbringen eigener Ideen zur Weiterentwicklung und Validierung der Modelle
  • Datenanalyse und statistische Auswertung
  • Klassifizierung vorliegender Störungen durch maschinelles Lernen
  • Unterstützung bei kundenspezifischen Messungen bzw. bei der Datenerhebung
  • Optimierung des Entwicklungsumfeldes und unserer Standards
  • Vorstellung der Ergebnisse beim Kunden und auf Messen

 

Ihr Profil

 

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches oder physikalisches Studium
  • mind. 2 Jahre Programmiererfahrung im Bereich maschinellem Lernen
  • Kompetenzen in den Bereichen Signalverarbeitung
  • Bereitschaft in Python (Keras, Tensorflow und sklearn) zu programmieren
  • Programmierprinzipien OOP, DRY, KISS werden verstanden und sind verinnerlicht
  • Grundlagen in C++ Programmierung
  • strukturierte Arbeitsweise (Git-Workflow) und nachhaltige Dokumentation
  • Vorerfahrung als Akustiker/-Messingenieur wünschenswert
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • hohe Team- und Kundenorientierung


Wir bieten


  • offene, konstruktive Gesprächskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • enge Zusammenarbeit in einem dynamischen, engagierten kleinen Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen in allen Bereichen einbringen können
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit 35 bis 40 Wochenstunden
  • eine flexible Gestaltung der Arbeitszeiten - Gleitzeitmodell
  • eine offene, zielbezogene Arbeitsatmosphäre und eine leistungsgerechte Entlohnung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivation, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an bewerbung@amitronics.de.


Downloads
Software-I